Suchen

Ausbildung im Verbund

pro regio e. V.


Praklastraße 1
31311 Uetze
Tel.: 05173 / 92 590-00
Fax: 05173 / 92 590-20
Mail: info(at)proregioev.de

 

Ansprechpartner/innen

Servicestelle für Ausbildung und Migration in der Region Hannover. Mehr Infos hier.

 

 

 

 

 

Eine interaktive Ausstellung zu Berufen. Mehr Infos hier.

Erstausstellung vom 08.02. bis 11.03.2016 im Freizeitheim Vahrenwald

Die Ausstellung

 

In Deutschland gibt es rund 330 staatlich anerkannte Ausbildungsberufe. Kein Wunder, dass es da schwierig ist, sich für einen Beruf zu entscheiden! In der interaktiven Ausstellung UNDER CONSTRUCTION entdeckten die Besucher an verschiedenen Stationen Zusammenhänge und Unterschiede zwischen Berufen aus drei Berufsfeldern.

Die Besucher wechselten Perspektiven, lösten Aufgaben im Team, brachten eigene Ideen ein und informierten sich über Ausbildungsbetriebe in der Region Hannover.  Dabei kamen verschiedene Materialien und Methoden zum Einsatz.

Ergänzend wurde ein Begleitprogramm mit Theaterworkshops, Betriebsbesuchen und Azubi-Talks angeboten.

 

Das Ausstellungsprojekt wurde gefördert durch die Region Hannover und die Agentur für Arbeit Hannover. Die Erstausstellung erfolgte in Kooperation mit der Stadt Hannover, Freizeitheim Vahrenwald.

 

Ausstellungsflyer mit allen wichtigen Informationen
Ausstellung Flyer_web_G.pdf
Adobe Acrobat Dokument 2.5 MB
Begleitprogramm der Erstausstellung
Flyer Begleitprogramm_final.pdf
Adobe Acrobat Dokument 909.0 KB

Die Inhalte

Gesundheit & Erziehung - Berufe mit Menschen!

 

Vom Kleinkind bis zum Senior – hier geht es um Berufe, die Menschen in ver- schiedenen Lebensphasen oder besonderen Situationen unterstützen. Die

Besucher schlüpfen in unterschiedliche Rollen und erkunden die verschiedenen Blickwinkel auf den Menschen und die damit verbundenen beruflichen Heraus-forderungen. Mit Beobachtungsgabe und Einfühlungsvermögen, Sorgfalt und manchmal auch mit Pragmatismus können die Aufgaben an den Stationen nur im Team bewältigt werden.

Gastronomie, Handel & Lebensmittelhandwerk - Berufe mit Lebensmitteln!

 

Vom Feld auf den Teller - hier geht es um Berufe, die mit der Verarbeitung, der Zubereitung oder dem Verkauf von Lebensmitteln zu tun haben.

 

Die Besucher erkunden Schnittstellen zwischen den Berufen, setzen sich mit den Erwartungen und Bedürfnissen von Kunden auseinander und probieren alltägliche Handgriffe selbst aus. An den einzelnen Stationen können sie zum Beispiel ihr Verkaufstalent testen, Geschick beim Servieren beweisen oder die eigene Kunden- orientierung auf die Probe stellen.

 

Produktion & Technik – Berufe mit Maschinen!

 

Von der Zeichnung bis zum Gegenstand – hier geht es um Berufe, die an der industriellen Fertigung von Produkten beteiligt sind.

 

An den verschiedenen Stationen finden die Besucher heraus, wie ein Kopfhörer funktioniert, wie er produziert wird und welche Berufe an der Produktion beteiligt sind. Dabei gilt es Tresore zu knacken, indem mit Logik, Fingerspitzengefühl und Kreativität Aufgaben aus den Bereichen technisches Zeichnen, Mechanik oder Elektronik gelöst werden.