Suchen

Ausbildung im Verbund

pro regio e. V.


Praklastraße 1
31311 Uetze
Tel.: 05173 / 92 590-00
Fax: 05173 / 92 590-20
Mail: info(at)proregioev.de

 

Ansprechpartnerinnen

Aktuelle Projektlaufzeit:

01.05.2019 - 30.04.2022. Mehr Info

Hotline für Ausbilder*innen:

05173-92 590-00

Besuchen Sie pro regio und die KAUSA-Servicestelle auch auf facebook!

 

 

 

  

Eine interaktive Ausstellung zu Berufen. Mehr Infos hier.

Ausbilden in der Region Hannover

Unterstützung für kleine und mittlere Unternehmen

Eigene Ausbildung ist für Betriebe die beste Möglichkeit, besonders leistungsfähige und motivierte Fachkräfte zu gewinnen, da selbst ausgebildete Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter die spezifischen Anforderungen und Belange des Betriebs am besten kennen.

Gemeinsam mit der Beschäftigungsförderung der Region Hannover unterstützt pro regio e.V. kleine und mittlere Unternehmen in allen Fragen der Berufsausbildung, unabhängig ob der Betrieb bereits ausbildet oder erstmalig ausbilden möchte.

 

Unser Angebot:

 

  • Informationen zu ausbildungsrelevanten Themen sowie neuen und neugeordneten Berufsbildern
  • Beratung hinsichtlich betrieblicher Ausbildungsmöglichkeiten und bei der Planung weiterer Schritte
  • Entlastung bei behördlichen Formalitäten wie z. B. bei der Zulassung als Ausbildungsbetrieb bei den Kammern oder beim Abschluss des Ausbildungsvertrages
  • Begleitung auch während der Ausbildung
  • Unterstützung bei der Suche nach passenden Auszubildenden
  • Vernetzung und Austausch

 

Bei allen Angeboten arbeiten wir eng zusammen mit den Wirtschaftsförderungen vor Ort, den zuständigen Kammern, Agenturen für Arbeit und Jobcentern, Schulen,  Bildungsträgern und weiteren Akteuren.

Ihre Ansprechpartnerin:

 

 

Cornelia Manfraß - Betriebsberatung

Telefon: 05173 / 92590-12

Fax: 05173 / 92590-20

E-Mail: c.manfrass(at)proregioev.de

Unterstützung von interkulturellen Ausbildungsverhältnissen

Sie führen ein Unternehmen und haben einen Migrationshintergrund?

Sie bilden Jugendliche mit Migrationshintergrund aus?

 

Dann erhalten Sie zusätzliche Unterstützung durch die KAUSA-Servicestelle Region Hannover!

So informieren wir gern auch über die Besonderheiten des deutschen Ausbildungssystems und den Weg in die Erstausbildung, erledigen behördliche Formalitäten für Sie, planen mit Ihnen Ihre Bewerbersuche oder suchen nach Fördermöglichkeiten für Ihren Auszubildenden. Auch bei Fragen zur betrieblichen Ausbildung von Geflüchteten, auftauchenden Schwierigkeiten vor und während der Ausbildung stehen wir Ihnen aktiv zur Seite.

 

Gern kommen wir zu Ihnen in den Betrieb, um Ihre individuellen Fragen zu klären. Darüber hinaus nutzen wir unsere vielfältigen Netzwerke.

Ihre Ansprechpartner:

Dina de Haas

Projektkoordinatorin KAUSA-Servicestelle Region Hannover

 

Ansprechpartnerin für Betriebe, Neuzugewanderte und Ehrenamtliche

Telefon: 05173 / 92590-16

E-Mail: d.dehaas(at)proregioev.de

Jana Illmer

Projektmitarbeiterin KAUSA-Servicestelle Region Hannover

Ansprechpartnerin für Betriebe, Ausbildungsmarketing und Öffentlichkeitsarbeit

Telefon: 05173 / 92590-17

E-Mail: j.illmer(at)proregioev.de